Eisenach

Eisenach

Arbeiten im historischen Jugendstil-Saal - hochwertig möbliert - sofort verfügbar - provisionsfrei

Objektdaten


Objekt-ID
650/1
Objekt-Typ
Bürofläche
Fläche
248,00 m2
Heizung
Zentral
Verfügbar ab
Ab sofort.
Preis pro m2
8,35 €
Nebenkosten
2,90 €/m2
Mieterprovision
provisionsfrei

Energieausweis


Gebäudetyp
Büro/Praxen
Baujahr
1895
Befeuerung
Gas

Ausstattung / Merkmale


  • Lichtdurchflutet durch große Bogenfenster
  • Raumhöhe von ca. 5,50 m
  • Stuckelemente mit Goldverzierungen an Decke und Wänden
  • Massiver Parkettboden
  • Umlaufende Holzvertäfelungen in Brüstungshöhe
  • Grundbeleuchtung über Kronleuchter, Wandleuchten und Spots an den Arbeitsplätzen
  • Schwere Vorhänge als innenliegender Blendschutz
  • Strom- und IT-Verkabelung (Cat. 7) über ausgeklügeltes Raumteilersystem
  • Hochwertige Möblierung inkludiert (für ca. 6 Arbeitsplätze, Besprechungsbereich, Einbau-Ablagesystem, etc.)
  • Eingangsbereich mit Empfangstresen, antikem Flügel und imposanten Spiegeln
  • Teeküche in angrenzendem separaten Raum
  • Hochwertige Toilettenanlage (Damen und Herren getrennt)
  • Repräsentative Verkehrsflächen
  • Eingang von der rückwärtigen Seite des Gebäudes (nicht barrierefrei)

Lage


Eisenach ist mit ca. 42.000 Einwohnern die sechstgrößte Stadt Thüringens. Ob als Hochschulstandort, Tourismusziel oder prosperierender Wirtschaftsraum mit ausgezeichneter Verkehrsanbindung - Eisenach bietet in allen Bereichen eine hohe Auftenhalts- und Lebensqualität.

Das ehemalige Wartburg-Sanatorium liegt im bekannten Südviertel Eisenachs, einem der größten zusammenhängenden Villengebiete Deutschlands. Der Saal bietet einen tollen Blick in die Natur und auf die Wartburg (UNESCO-Weltkulturerbe). Trotz des grünen Objektumfelds ist die Innenstadt - und damit alle Versorgungseinrichtungen des täglichen Bedarfs - innerhalb weniger Gehminuten erreichbar.

Die Bushaltestelle "Wartburgallee / Reutervilla" liegt in ca. 250 m Entfernung (Linie 13; Verkehr im 20-Minutentakt). An den Eisenacher Bahnhof (ICE-Halt) gelangt man damit nach ca. 12 Minuten Fahrtzeit. Über die B19 / B84 sind die Autobahnanschlüsse an die A4 ebenfalls bequem nach ca. 10 Minuten Fahrtzeit erreichbar.

In der angrenzenden Kurstraße finden Mitarbeiter und Kunden entsprechende Parkmöglichkeiten

Objekt-Beschreibung


Arbeiten im historischen Jugendstil-Saal - hochwertig möbliert - sofort verfügbar - provisionsfrei.

Diese außergewöhnliche Bürofläche - historischer Jugendstilsaal - befindet sich im ehemaligen Wartburg-Sanatorium im Südviertel Eisenachs. Das besondere Ambiente entsteht durch die nach den Denkmalschutzbestimmungen aufwendig und liebevoll restaurierten Jugendstilelemente wie z.B. Stuckdecken mit Goldverzierungen, historischen Spiegeln, Kronleuchtern und vielem mehr.

Moderne Büroflächenstandards werden durch ein hochwertiges, maßgefertigtes Raumteilungs- und Ablagesystem erfüllt. Innerhalb des Saals entstehen somit 5-6 großzügige Arbeitsplätze mit zeitgemäßer technischner Ausstattung (u.a. Cat 7-Verkabelung). In direkt an den Saal angrenzenden Räumen finden sich die Teeküche und die Sanitäranlagen.

Sonstige Informationen


Die Gewerbeeinheit "Jugendstilsaal" befindet sich im Erdgeschoss (Hochparterre) des Gebäudes und weist eine Gesamtmietfläche von ca. 248 m² aus.

Im Untergeschoss steht ein Lager-/ Archivraum zur Nutzung zur Verfügung. Im Rahmen der Büroanmietung kann ein Stellplatz (Duplexparker) optional angemietet werden.

Kontaktdaten / Ansprechpartner


Formular für Ihre Direktanfrage


* Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage müssen alle mit einem Sternchen markierten Felder ausgefüllt werden.