Mannheim

Mannheim

Neubau-Erstbezug: Hochwertige Ausstattungsstandards und verkehrsgünstige Lage

Objektdaten


Objekt-ID
393/4
Objekt-Typ
Bürofläche
Fläche
2.280,00 m2
Heizung
Zentral, Fern
Verfügbar ab
Ende 2020.
Preis pro m2
13,80 €
Nebenkosten pro m2
1,80 €
Mieterprovision
provisionsfrei

Energieausweis


Gebäudetyp
Büro/Praxen
Baujahr
2019
Befeuerung
Fern

Ausstattung / Merkmale


  • Kühlung der Bürobereiche
  • Flexible Raumaufteilungsmöglichkeiten
  • Helle Büroräume
  • Voraussichtlich Hohlraumboden für Strom-, IT- und Kommunikationsverkabelung
  • Bodenbelag nach Bemusterung
  • Bildschirmarbeitsplatzgerechte Beleuchtung
  • Abgehängte Decken
  • Außenliegender, elektrischer Sonnenschutz
  • Teeküche
  • Hochwertig ausgestattete Sanitärbereiche
  • Repräsentative Verkehrsflächen
  • Personenaufzug

Lage


Das Gebäude liegt in verkehrsgünstiger Lage im Bezirk MA-Neckarau in unmittelbarer Entfernung zum Glückstein-Quartier, dem bedeutendsten innerstädtischen Entwicklungsgebiet der nächsten Jahre.

Das TRIWO-Areal verfügt durch die bisherige Bebauung und die verkehrsgünstige Lage über beste infrastrukturelle Rahmenbedingungen. Die Innenstadt ist von hier genauso schnell erreichbar, wie die Anschlüsse an das überregionale Fernverkehrsstraßennetz: Über die B36, eine der Hauptverkehrsadern in Mannheim, sind die Anschlüsse nach Ludwigshafen und an die A656, A5, A6, A61, A65 auch während der Hauptverkehrszeiten schnell erreichbar. In der direkten Nachbarschaft des TRIWO-Areals werden die Universität und die Hochschule Mannheim mit wirtschaftlich und technisch ausgerichteten Studiengängen angesiedelt sein.

Darüber hinaus bieten das direkte Objektumfeld und der angrenzende, gewachsene Stadtkern von MA-Neckarau zahlreiche Restaurants, Bistros, Bäckereien und ein umfangreiches Nahversorgungsangebot.

Objekt-Beschreibung


Neubau-Erstbezug: Hochwertige Ausstattungsstandards und verkehrsgünstige Lage.

Auf dem Gelände des TRIWO-Gewerbeparks entsteht bis Anfang 2020 ein Büroneubau mit ca. 10.500 m² BGF. In dem voraussichtlich elfgeschossigen Gebäude stehen jeweils ca. 760 m² je Etage zur Verfügung.

Neben den definierten Büroflächenstandards (u.a. einzelraumgesteuerte Kühlung, Hohlraumboden, elektrischer außenliegender Sonnenschutz) bleiben den künftigen Nutzern noch zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten (u.a. Wahl des Bodenbelags, Definition der Raumaufteilung und der Farbgebung, etc.) um ihr neues Büro ganz nach deren Geschmack und anhand individueller Arbeitsanforderungen auszurichten. Die Planung und Umsetzung Ihrer spezifischen Anforderungen erfolgt in enger Abstimmung mit dem Bauherrn, der bei der Umsetzung Ihrer Wünsche auf einen erfahrenen Beraterstab aus Bauingenieuren, Fachplanern und Inneneinrichtern zurückgreift.

Auf dem TRIWO-Areal schätzen bereits eine Reihe namhafter Unternehmen (u.a. Neubau des Hauptsitzes der Bilfinger SE), öffentlich rechtlicher Institutionen (Ausbildungszentrum der IHK Rhein-Neckar) und renommierter Bildungsträger (u.a. Goethe-Institut, Hochschule der Wirtschaft für Management) die zentrale Lage, ausgezeichnete ÖPNV- und Individualverkehrsanbindung und die Nähe zu Forschung und Wissenschaft in einem campusartigen Objektumfeld.

Sonstige Informationen


Insgesamt können bis zu ca. 8.360 m² Büroflächen im Gebäude angemietet werden (Erdgeschoss bis zum 10. Obergeschoss jeweils ca. 760 m² Mietfläche).

Kontaktdaten / Ansprechpartner


Formular für Ihre Direktanfrage


* Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage müssen alle mit einem Sternchen markierten Felder ausgefüllt werden.